Einen Betreuungsplatz finden

Die Tagesfamilienbetreuung hat die Besonderheit, dass sie im Zuhause der Betreuungsperson erfolgt. Diese Person betreut eine begrenzte Anzahl Kinder, einschliesslich ihrer eigenen. So kann sie Zeit mit Ihrem Kind verbringen und eine wertvolle Beziehung aufbauen, die von Vertrauen und Verständnis geprägt ist. Durch diese Art der Betreuung tauscht sich Ihr Kind auch mit anderen, jüngeren oder älteren Kindern aus.

Ob Spaziergänge, Spiele oder Basteln: Die Aktivitäten gestalten sich wie in den eigenen vier Wänden. Alle der famiya angegliederten Betreuungspersonen werden regelmässig geschult. Sie verfügen über grosse Erfahrung in der Kinderbetreuung.

« Mein Antrieb ist das Lachen
der Kinder und meine Motivation
gründet im Vertrauen der Eltern. »Carmen, Betreuerin

famiya garantiert die Qualität der Betreuung. Unsere Koordinatorinnen suchen zunächst nach dem für Sie und Ihr Kind am besten geeigneten Betreuungsplatz. Sie beaufsichtigen anschliessend die Betreuung und sind Ansprechpersonen für alle Fragen. famiya legt die Rahmenbedingungen und Kosten fest.

Die Betreuung wird stundenweise abgerechnet und der Tarif wird Ihrem Einkommen angepasst. Zeitlich sind Sie flexibel – das Kind kann für einen Tag, einen halben Tag oder einige Stunden betreut werden. Diese Art der Betreuung ist für Kinder von der Geburt bis zum Ende der Primarschule gedacht.

Stundensatz einschätzen

Der Stundensatz richtet sich nach Ihrem Einkommen, dem Alter Ihres Kindes und den Zuschüssen Ihrer Gemeinde. Mit diesem Rechner können Sie den anfallenden Stundensatz schätzen. Der genaue Tarif teilt Ihnen famiya beim Aufsetzen des Betreuungsvertrages mit.

Selbständige oder quellensteuerpflichtige Personen wenden sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

Anmeldung: Kontaktieren Sie uns !

Interessieren Sie sich für unser Betreuungsangebot? Für weitere Informationen oder bei der Anmeldung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.